Pressemeldung Polizei Trostberg

Autofahrerin (72) übersieht Radler - mit Verletzungen in Klinik

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Trostberg -  Am Samstag, den 9. März, stieß eine Autofahrerin mit einem Mountainbiker zusammen. Der Fahrradfahrer kam mit leichten Verletzungen davon.

Am Samstag, den 9. März, um ca. 16 Uhr, kam es im Ortsteil Eglsee zwischen einem Auto und einem Radfahrer zu einem Zusammenstoß.

Eine 72-jährige Rentnerin fuhr mit ihrem Mazda von der Garageneinfahrt rückwärts in den Meisenweg ein. Hierbei übersah sie einen von links kommenden Mountainbike-Fahrer, einem 51-jährigem Trostberger.

Bei dem Zusammenstoß stürzte der Fahrradfahrer, der einen Helm trug. Er wurde mit leichten Verletzungen in das Klinikum Trostberg eingeliefert.

Die Autofahrerin blieb unverletzt. Am Wagen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Kommentare