Pressebericht Polizeiinspektion Traunstein

5000 Euro Schaden nach Unfall in Traunstein

Traunstein - Am Mittwoch, dem 23. Januar, kam es auf der Haslacher Straße zu einem Unfall. Insgesamt entstanden rund 5000 Euro Schaden.

Am Mittwoch, dem 23. Januar, gegen 14.20 Uhr, wollte eine 35-jährige Traunsteinerin mit ihrem Mitsubishi von der Seuffertstraße kommend nach links in die vorfahrtsberechtigte Haslacher Straße einbiegen. Dabei übersah sie den Ford einer von links kommenden 38-jährigen Traunsteinerin und es kam zum Zusammenstoß der beiden Wagen.

An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt 5000 Euro, verletzt wurde niemand.

Pressebericht Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Kommentare