Polizei mit Kontrolle in Traunstein

Alkohol am Steuer - doch der Beifahrer bekommt mehr Ärger

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Am Freitag, 9. August, führten Beamte der Polizeiinspektion Traunstein kurz nach Mitternacht eine Verkehrskontrolle in Traunstein durch - mit Folgen:

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Im Rahmen der Kontrolle konnte beim Fahrer des Wagens, einem 26-Jährigen Mann aus Moldau, Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein gerichtsverwertbarer Test ergab einen Alkoholwert über der erlaubten Grenze, weswegen gegen den Mann ein Verkehrsordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet wurde.

Darüber hinaus wurde bei der Kontrolle der Beifahrer festgestellt, dass ein Beifahrer sich mit einem totalgefälschten rumänischen Ausweis ausgewiesen hatte. Diesen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Urkundenfälschung.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Kommentare