Am Samstagabend in Traunreut

Hochzeitsgäste gegen Jugendliche: Vier Verletzte bei Schlägerei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Am Samstagabend kam es in der Munastraße zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen Hochzeitsgästen und Jugendlichen. Vier Personen trugen leichte Verletzungen davon. 

Die Pressemeldung im Wortlaut: 

Am 6. Juli gegen 21 Uhr kam es in der Munastraße zu einer Schlägerei zwischen Hochzeitsgästen und mehreren Traunreuter Jugendlichen. 

Zuerst wurde zwischen den beiden Parteien lediglich verbal provoziert. Als dann den Traunreuter Jugendlichen der Kragen platzte, kam es zu einer handfesten Auseinandersetzung, bei der vier Personen leicht verletzt wurden. 

Als die Schlägerei vorbei war, entfernten sich die Jugendlichen. Ein 27-jähriger Hamburger wurde vor Ort vom Rettungsdienst versorgt. Er konnte leicht verletzt weiter an der Hochzeitsfeier teilnehmen. Bei den meisten Beteiligten war Alkohol im Spiel.

Pressemeldung der Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Kommentare