Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Feueralarm im Lackermannweg

Milch löst Feuerwehreinsatz in Stephanskirchen aus

Am Samstagmittag (20. August) kam es im Lackermannweg in Stephanskirchen zu einem Feuerwehreinsatz. Der Grund für die Rauchentwicklung war schnell gefunden.

Die Meldung im Wortlaut:

Stephanskirchen – Ein 48-jähriger Mann aus Stephanskirchen wollte mittags Milch auf einem Ofen erhitzen. Die Milch kochte über und der Feueralarm in der Wohnung löste aus. Die Feuerwehr wurde alarmiert, konnte aber schnell Entwarnung geben. Es brannte im Topf die Milch nur am Boden ein, Sachschaden rund 10 Euro. Die Rettungskräfte konnten kurz danach wieder abrücken.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © Julian Stratenschulte / dpa

Mehr zum Thema

Kommentare