Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Zeugen gesucht

Sachbeschädigung in Siegsdorf: 800 Euro Schaden am Schwimmbadkiosk

Siegsdorf - In der Nacht vom 2. auf den 3. Juli kam es am Kiosk am Siegsdorfer Schwimmbad zu einer Sachbeschädigung. Die Täter sind bisher unbekannt.

Die Meldung im Wortlaut

In der Nacht von Freitag, 2. Juli, auf Samstag, 3. Juli, warfen bislang unbekannte Täter mit einem Stein das Fenster vom Kiosk am frisch sanierten Siegsdorfer Schwimmbad ein. Neben der Scheibe ging dabei auch eine Fliese zu Bruch. Der Sachschaden wird auf ca. 800,- Euro beziffert.

Seitens der Polizeiinspektion Traunstein wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt. Eine Auswertung von am Tatort gesicherten Spuren steht noch aus. Sachdienliche Hinweise in diesem Zusammenhang werden an die Polizeiinspektion Traunstein unter Tel. 0861 9873-0 erbeten.

Pressebricht der Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Kommentare