Ebersberger Straße in Rosenheim

Wie ein Käfer auf dem Rücken: Rosenheimer mit weit über 2 Promille aufgegabelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Auf dem Rücken liegend, wild gestikulierend und keine Möglichkeit mehr aufzustehen, so lautete die Mitteilung am 2. Juni um 19.30 Uhr an die Rosenheimer Polizei.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Vor Ort in der Ebersberger Straße konnte dann tatsächlich ein 43-jähriger Mann aus Rosenheim angetroffen werden. Der Mann lag auf dem Rücken und konnte aufgrund seiner Alkoholisierung eigenständig nicht mehr aufstehen. Die Beamten halfen dem Mann auf die Beine. Dabei musste er gestützt werden, denn sonst wäre der Rosenheimer wohl sofort wieder umgefallen. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab weit über zwei Promille.

Nachdem der Mann vom Rettungsdienst untersucht wurde, konnte medizinisch Entwarnung gegeben werden, eine weitere Behandlung war nicht erforderlich. Zwischenzeitlich kamen Bekannte des Rosenheimers vor Ort und nahmen nicht ganz begeistert ihren Freund mit zu sich nach Hause, um sich weiter um ihn zu kümmern.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pixabay (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Kommentare