Polizei fahndet mit Beschreibung in Trostberg

Unbekannter will Frau (84) Tasche entreißen - doch sie schlägt Täter in die Flucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Trostberg - Nach dem versuchten Raub einer Einkaufstasche fahndet die Polizei nun nach dem unbekannten Täter. So wird der Mann beschrieben.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am Donnerstagvormittag, 28.11.2019, gegen 10 Uhr versuchte ein bis dato unbekannter Täter im Bereich des Zentralen Busbahnhofes in Trostberg einer 84-Jährigen aus dem nördlichen Landkreis Traunstein die Einkaufstasche aus der Hand zu reißen. Der Täter flüchtete unbekannt.

Zur Tatzeit überquerte die 84-jährige Geschädigte den Fußgängersteg über die Alz („Breznsteg“). Im Bereich des Zentralen Busbahnhofes ging die 84-Jährige zunächst an zwei dort stehenden Männer vorbei. Die 84-Jährige bemerkte, dass ihr einer der beiden Männer kurz folgte. Der Mann rempelte die 84-Jährige an, griff nach der Einkaufstasche und versuchte, diese zu entreißen. Durch einen Schlag mit dem mitgeführten Wanderstock konnte die 84-Jährige den Angriff abwehren. Der Mann, als auch sein Begleiter, flüchteten daraufhin in unbekannte Richtung. Die Begleitperson beteiligte nicht aktiv am Tatgeschehen.

Nach Anzeige des Vorfalls bei der Polizeiinspektion Trostberg wurden noch am Donnerstagvormittag sowie an den Folgetagen Fahndungsmaßnahmen eingeleitet. Weitere Hinweise zum unbekannten Täter konnten nicht gewonnen werden.

So wird der Täter beschrieben

Der unbekannte Täter war männlich, ca. 18-25 Jahre alt, ca. 170 cm groß und schlank. Bekleidet war der Täter mit einer schwarzen Jacke. Der Täter trug helle Turnschuhe.

Laut Angaben der 84-jährige Geschädigte hielten sich während der Tatausführung zwei Männer in unmittelbarer Nähe auf. Diese sind für die Polizei als Augenzeugen von besonderer Bedeutung.

Wer sachdienliche Hinweise zum Vorfall geben kann, insbesondere die beiden genannten Augenzeugen, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 08621/9842-0 bei der Polizeiinspektion Trostberg zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / Arno Burgi/dp

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Kommentare