Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Alkoholfahrt in Nußdorf am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Nußdorf am Inn - Am vergangenen Montagabend, den 29. April fiel den Beamten der Polizei Brannenburg ein 30-jähriger Fahrer eines Kleintransporters auf.

Er roch bei der Verkehrskontrolle in Nußdorf am Inn stark nach Alkohol. Ein Atemalkoholtest zeigte, dass er nicht mehr am Verkehr teilnehmen durfte. Der gerichtsverwertbare Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als 0,25 mg/l, weshalb gegen ihn ein Bußgeldverfahren eingeleitet wurde. Nun erwartet ihn ein einmonatiges Fahrverbot mit zwei Punkten in Flensburg sowie eine Geldbuße von 500 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Kommentare