+++ Eilmeldung +++

DWD warnt vor schwerem Gewitter in Teilen des Landkreises Rosenheim - Warnung ausgeweitet

Starkregen, Sturmböen und Hagel

DWD warnt vor schwerem Gewitter in Teilen des Landkreises Rosenheim - Warnung ausgeweitet

Landkreis Rosenheim – Der DWD veröffentlichte am Sonntagabend (26. September) eine amtliche …
DWD warnt vor schwerem Gewitter in Teilen des Landkreises Rosenheim - Warnung ausgeweitet
Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


In der Nacht von Donnerstag auf Freitag

Kürzlich sanierte Tenniswand in Amerang durch Graffiti beschädigt - Polizei sucht Zeugen

  • Felix Graf
    VonFelix Graf
    schließen

In der Nacht von Donnerstag (20. Mai) auf Freitag (21. Mai) ereignete sich in der Zeit von 20.45 bis 8.30 Uhr eine Sachbeschädigung durch Graffiti an der erst kürzlich sanierten Tenniswand auf dem Tennisplatzgelände in Amerang.

Die Pressmeldung im Wortlaut:

Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich in der Nacht Zutritt zum Gelände und beschmierte die Wand mit Graffiti. Von dem unbekannten Täter ist außer dem hinterlassenen Tag „EAZE“ nichts bekannt.

Durch das Graffiti entstand ein erheblicher Sachschaden von geschätzten 1.000,- €.

Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich bei der Polizeiinspektion Wasserburg unter der Telefonnummer 08071/91770 zu melden.

Pressemeldung Polizei Wasserburg

Rubriklistenbild: © Pixabay (Symbolbild)

Mehr zum Thema

Kommentare