Pressemeldung Polizeistation Ruhpolding

Handykontrolle in Ruhpolding und Inzell

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Inzell/Ruhpolding - Am Mittwoch, dem 15. Mai, Nachmittag führten Beamte der Polizeistation Ruhpolding Handykontrollen in Ruhpolding und Inzell durch.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am Mittwoch Nachmittag führten Beamte der Polizeistation Ruhpolding Handykontrollen in Ruhpolding und Inzell durch. In Ruhpolding wurden 25 Kraftfahrer kontrolliert. Hier wurden keine Verstöße festgestellt.

Bei weiteren Kontrollen in Inzell wurde bei einem 51-jährigen Münchner festgestellt, dass er sein Mobiltelefon während der Fahrt in der Hand hielt. Als der Fahrer angehalten wurde, mussten die Beamten noch deutlichen Alkoholgeruch feststellen. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille.

Den Fahrer erwartet nun ein einmonatiges Fahrverbot und meine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

Pressemeldung Polizeistation Ruhpolding

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Kommentare