+++ Eilmeldung +++

DWD hebt Unwetterwarnung der Stufe 3 für Stadt und Landkreis Rosenheim auf

Am Sonntagabend wurde vor Starkregen, Hagel und Sturmböen gewarnt

DWD hebt Unwetterwarnung der Stufe 3 für Stadt und Landkreis Rosenheim auf

Landkreis Rosenheim – Der DWD veröffentlichte am Sonntagabend (26. September) eine amtliche …
DWD hebt Unwetterwarnung der Stufe 3 für Stadt und Landkreis Rosenheim auf
Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen

Horror-Unfall in Griesstätt: 30-Jähriger stürzt mit laufender Kettensäge - schwer verletzt

Schwerste Verletzungen zog sich ein 30-jähriger Babenshamer bei Waldarbeiten in Griesstätt zu.

Pressemitteilung im Wortlaut:

Am Samstag (26. Juni) wurden in einem Waldstück bei Griesstätt Waldarbeiten durchgeführt. Gegen 15 Uhr verletzte sich ein 30-Jähriger aus dem Gemeindebereich Babensham während den Arbeiten schwer an der Schulter.

Ersten Ermittlungen zu Folge befand sich der Arbeiter mit einer Kettensäge beim „Ausasten“. Dabei verlor er das Gleichgewicht, stürzte rücklinks und verletzte sich mit der noch laufenden Motorsäge an der Schulter schwer. Da der Arbeiter nicht alleine im Wald war, konnte der Rettungsdienst schnell an den Unfallort herangeführt werden und wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik nach Murnau geflogen. 

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © Pixabay (Symbolbild)

Mehr zum Thema

Kommentare