Viel zu tun für die Polizei im Rosenheimer Stadtgebiet

Handy am Steuer, verbotene Umbauten am Fahrzeug und E-Scooter ohne Versicherung

Rosenheim - Am 22. Oktober hatte die Polizei im Stadtgebiet viel zu tun. Ein Fahrer telefonierte während der Fahrt, zwei Personen ohne zulässige E-Scooter-Versicherung wurden aufgehalten und verbotene Umbauten an einem BMW wurden festgestellt:

Die Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut:

Beamte der Rosenheimer Polizei fuhren im Bereich der Hubertusstraße gegen 13 Uhr hinter einem VW Transporter. Der Fahrer fiel auf, weil er ständig auf die Gegenfahrbahn kam und deshalb einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Der 32-Jährige aus der Slowakei telefonierte während der Fahrt mit seinem Handy und konzentrierte sich wohl mehr darauf, als auf den Straßenverkehr. Die Beamten ordneten eine Sicherheitsleistung in Höhe von rund 150 Euro aufgrund der verbotswidrigen Nutzung des Handys im Straßenverkehr an. Nach entsprechender Belehrung konnte der 32-Jährige seine Fahrt wieder fortsetzen.

Gegen 14.15 Uhr fiel ein 44-jähriger Fahrer aus Rosenheim in der Münchener Straße auf, da an seinem E-Scooter kein Versicherungskennzeichen angebracht war. Im Rahmen der Kontrolle gab der Rosenheimer an, vergessen zu haben, einen Versicherungsvertrag abzuschließen. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen eines Verstoßes nach dem Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet. Doch dies war nicht der einzige Fall, denn bereits 30 Minuten zuvor konnte in der Kolbermoorer Straße ein 30-jähriger Rosenheimer angehalten und kontrolliert werden. Auch bei ihm war kein Versicherungskennzeichen vorhanden, eine Strafanzeige war die Folge.

Um 14 Uhr wurde ein 31-jähriger BMW-Fahrer aus dem Raum Wasserburg angehalten und kontrolliert. An seinem Fahrzeug wurde festgestellt, dass die Rad-/Reifenkombination nicht den Vorgaben laut Zulassungsunterlagen entsprach, zudem wurden sogenannte Distanzscheiben verbaut. Gegen den 31-Jährigen wurde ein Bußgeldverfahren mit Punkten in Flensburg eingeleitet.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © Pixabay (Symbolbild)

Mehr zum Thema

Kommentare