Polizei sucht Zeugen in Bergen

Freilaufender Hund greift Jungen (13) an und beißt zu

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bergen - Am Donnerstag, 18. Juni, wurde ein 13-Jähriger Jugendlicher im Kurpark von einem unbekannten Hund gebißen und verletzt.

Pressemeldung im Wortlauf:

Gegen 19 Uhr wurde ein 13-jähriger Jugendlicher aus Bergen im Kurpark von einem unbekannten Hund in den linken Oberarm gebissen und dadurch leicht verletzt. Es gibt keinerlei Hinweise auf den Hundehalter. 

Nun werden Zeugen gesucht, die den Vorfall beobachtet haben. Für sachdienliche Hinweise wenden Sie sich bitte die Polizeiinspektion Traunstein unter der Telefonnummer 0861/9873-0.

P ressebericht Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symblbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema