Innovationspreis: Mehrweg lohnt sich

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) und die Stiftung Initiative Mehrweg (SIM) schreiben dieses Jahr zum zehnten Mal den Mehrweg-Innovationspreis aus. Ausgezeichnet werden herausragende Leistungen und Initiativen, die zu innovativen Weiterentwicklungen von Mehrwegsystemen für Getränkeverpackungen beitragen.

Der Wettbewerb richtet sich an Verpackungshersteller, Produktdesigner, Getränke- und Lebensmittelproduzenten, Abfüller und Logistiker, genauso wie an Handelsunternehmen, wissenschaftliche Institute, engagierte Gruppen, Organisationen und Einzelpersonen. Im vergangenen Jahr gewann das Unternehmen „Recup“, das ursprünglich aus Rosenheim kommt, einen der Preise.

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 31. August.

Weitere Informationen aufwww.duh.de. Pham

Kommentare