Energiezukunft Rosenheim verleiht Preise für vorbildliche Schulprojekte

+

Zum vierten Mal wird 2021 der Energiezukunftspreis ausgelobt. Die Energiezukunft Rosenheim (ezro) will Schulprojekte zu den Themenfeldern Energiewende, Klima- und Umweltschutz, Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit würdigen.

Aufgerufen zur Teilnahme sind Schulklassen, Schulgruppen oder einzelne Schüler an allgemeinbildenden Schulen ab der fünften Klasse in Stadt oder Landkreis Rosenheim. Die Projekte sind bestenfalls praktisch anwendbar und übertragbar. Auf die besten drei Projekte warten Preisgelder in Höhe von 200 Euro, 300 Euro und 500 Euro.

Lesen Sie auch:www.ezro.de

Eine Meldung der Teilnahme am Wettbewerb ist bis spätestens 20. November 2020 an info@ezro.de erforderlich und die Einreichung der vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 29. Juli 2021 muss mit einer erfolgten Umsetzung der Projekte einhergehen.

Fragen zum Wettbewerb sind an Peter Heßner vom Landratsamt Rosenheim unter der Telefon 0 80 31- 3 92 10 89 oder per E-Mail an info@ezro.de zu richten. Weitere Informationen unter www.ezro.de. typ

Kommentare