Behutsam Schlachten

Schonende Schlachtung und sorgfältige Verarbeitung für den Fleisch-Genuss.
+
Schonende Schlachtung und sorgfältige Verarbeitung für den Fleisch-Genuss.

Der Herrmannsdorfer Metzgermeister Jürgen Körber ist bekannt dafür, das traditionelle Schlachter-Handwerk in der Region wiederbelebt zu haben.

Der Transport der Tiere von den benachbarten Biobauern zur Schlachtstätte erfolgt auf kurzen Wegen mit ausreichend Platz und ohne Stress. Dort werden die Tiere in einem Vorraum unbemerkt betäubt und dann geschlachtet. Zur Wurstherstellung wird das frische Fleisch sofort warm verarbeitet, da es dann ohne Zusätze noch Bindekraft besitzt. Diese Warmfleischtechnologie und die Verarbeitung ohne künstliche Zusatzstoffe sorgt für natürliche Qualität.

Weitere Frischfleischanbieter findet man bei regionalen Bio- und Fairmärkten. Lietsch

Kommentare