Landrat sagt ein offenes Ohr zu

Mit einem Blumenstrauß gratulierte Landrat Wolfgang Berthaler Schulamtsleiterin Helga Wichmann zu ihrer neuen Aufgabe. re
+
Mit einem Blumenstrauß gratulierte Landrat Wolfgang Berthaler Schulamtsleiterin Helga Wichmann zu ihrer neuen Aufgabe. re

Rosenheim – Ihren Antrittsbesuch bei Landrat Wolfgang Berthaler absolvierte jetzt Helga Wichmann, die als Nachfolgerin von Wolfgang Tauber zum April die Leitung der Staatlichen Schulämter für die Stadt und den Landkreis Rosenheim übernommen hat. Ein weiteres Thema war der hohe Frauenanteil bei den Lehrkräften.

Der Landrat wünschte ihr alles Gute für die neue Aufgabe und sagte ihr zu, dass sie bei ihm immer eine offene Tür vorzufinden wird. Wichmann bedankte sich für dieses Angebot und stellte fest, dass im Landkreis und den Gemeinden generell eine große Schulfreundlichkeit herrsche.

Wir hätten gerne mehr Männer, sagte Wichmann. Das täte den Kindern gut, betonte sie. Eine große Herausforderung ist und bleibt ihrer Ansicht nach die Integration von Kindern ohne Deutschkenntnisse. Wenn es nicht zu viele in einer Klasse seien, funktioniere der Unterricht direkt in den Klassen. Darüber hinaus müssten alle anderen Möglichkeiten hierfür genutzt werden. re

Kommentare