Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


DIE GUTE NACHRICHT

Zwei Filmpreise für Detlev F. Neufert

Bernau – Mit seinem Film „Be.Be und die Schule am Fluss“ hat der Bernauer Filmemacher Detlev F.

Neufert jetzt den Preis für den besten internationalen Dokumentarfilm bei den „Los Angeles Theatrical Release Competition & Awards 2019“ erhalten. Der Dokumentarfilm begleitet das Leben des Schülers Naga Be.Be aus Myanmar, der aufgrund von Alkohol, Drogen und Kriminalität am Abgrund stand, ehe ihn ein christlicher Priester auf die Schule Ferdi Home in der alten Tempelstadt Bagan vermittelte. Fast zeitgleich bekam der Film im Himalaya-Staat Bhutan den Preis des „Druk International Film Festivals“.

Kommentare