Wallfahrt nach Rom

Rosenheim - Zum ersten Mal plant der Bezirksfeuerwehrverband Oberbayern vom 13.

bis 18. Juni eine gemeinsame Wallfahrt der oberbayerischen Feuerwehren nach Rom. Die geschichtsträchtige Stadt und einige ihrer wichtigsten Stätten wie der Vatikan, die Hauptbasiliken und das Antike Rom, die frühchristlichen Katakomben sowie die Albaner Berge werden bei dieser Reise besucht und erklärt. Auch eine Generalaudienz mit Papst Benedikt XVI. steht auf dem Reiseprogramm. Die geistliche Leitung dieser Wallfahrt übernimmt Domkapitular Prälat Josef Obermaier. Der Preis pro Person im Doppelzimmer beträgt 590 Euro. Nähere Informationen bei den örtlichen Feuerwehren oder bei Kreisbrandrat Sebastian Ruhsamer, Telefon 08031/3925151.

Kommentare