Vorträge in der Sternwarte

Rosenheim – Die Sternwarte Rosenheim hat immer montags, ab 5. Oktober, außer feiertags, geöffnet.

Details zum Ablauf folgen Anfang Oktober unter www.sternwarte-rosenheim.de. Ein öffentlicher Fachvortrag findet am Donnerstag, 29. Oktober, 19 Uhr, mit Dr. Peter Predehl zum Thema „Wie baut man ein Röntgenteleskop, das die Astronomie revolutioniert? Erositas steiniger Weg in den Weltraum“ statt. Ein weiterer ist am Montag, 16. November, 19 Uhr, mit Prof. Dr. Hartmut Zohm über „Kernfusionsforschung – das Sternenfeuer auf die Erde holen“ zu hören. Ablaufdetails zu den Vorträgen folgen Mitte Oktober. Es wird auch eine Live-Übertragung im Internet geben.

Kommentare