Volle Spendenbox am Nußdorfer Sternenweg

-
+
-

Nußdorf. – Anstelle der „Lebenden Krippe“, die coronabedingt nicht stattfinden konnte, hatte man in der Pfarrei Nußdorf im Advent einen Sternenweg durch das Gemeindegebiet kreiert.

Die Station „Am Steinbach“, die auf dem Bild zu sehen ist, wurde von Familie Staber mit selbst gemachten, liebevollen Dekorationsartikeln bestückt. Die vielen Spaziergänger und Besucher haben insgesamt 258,37 Euro in die bereitgestellte Spendenbox geworfen. Nun kommt der Erlös aus dieser bemerkenswerten Aktion in Nußdorf den Kindern des Haus Christophorus in Brannenburg zugute. re

Kommentare