Viele Unfälle auf Glatteis

OVB
+

Landkreis - Auf den verschneiten Straßen kam es am Donnerstag im morgendlichen Berufsverkehr im Dienstbereich der Polizeiinspektion Traunstein zu mehreren Unfällen mit Blechschäden und einer leicht verletzten Person. **Weitere Bilder auf chiemgau24.de**

Weitere Bilder auf chiemgau24.de

Der schwerste Unfall ereignete sich auf der Salzburger Straße in Traunstein. Ein Lkw-Fahrer übersah, von Teisendorf kommend, einen Rückstau und wich nach links auf die Gegenfahrbahn aus. Dort stieß er frontal mit einer 41-jährigen BMW-Fahrerin aus Traunstein zusammen. Die BMW-Fahrerin wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie erlitt durch den Unfall leichte Verletzungen. Zur Unfallaufnahme musste die Straße für zirka zwei Stunde halbseitig gesperrt werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 40.000 Euro.

re/Oberbayerisches Volksblatt

Kommentare