Verdienstkreuz für Josef Frankenberger

+

"Eine Anerkennung ihres engagierten außergewöhnlichen und verdienstvollen Einsatzes!" Mit diesen Worten hat Finanzminister Georg Fahrenschon gestern das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Prof.

Dr. Josef Frankenberger aus Rosenheim ausgehändigt. Frankenberger hat, wie Fahrenschon in seinem Münchener Ministerium hervorhob, das Bayerische Vermessungswesen geprägt wie nur wenige vor ihm und die Institution zu einer hochmodernen Verwaltung geführt. Bild (von links): Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer, Prof. Dr. Josef Frankenberger, Finanzminister Georg Fahrenschon. Foto re

Kommentare