Start in die Skisaison

Aschau - Nach abgeschlossener Jahresrevision startet die Kampenwandseilbahn am morgigen Sonntag in den Winterbetrieb.

Neben der Seilbahn gehen auch alle drei Lifte im Skigebiet in Betrieb. Das Pistenangebot reicht von blau bis schwarz, verteilt auf insgesamt zwölf Pistenkilometer mit reinem Naturschnee. Für alle, die lieber ohne Brettl unter den Füßen unterwegs sind, werden auf der Kampenwand Winterwanderwege präpariert. Betriebszeiten der Seilbahn sind täglich von 9 bis 16.30 Uhr. Kinder bis einschließlich zehn Jahren fahren in den Ferien von Montag bis Freitag frei (ausgenommen Feiertage).

Kommentare