BAUARBEITEN

Staatsstraße nach Halfing gesperrt

Rosenheim/Halfing – Wie das Staatliche Bauamt Rosenheim mitteilt, wird die Staatsstraße 2079 im Bereich zwischen dem Kreisverkehr bei Aichet (St 35) und Halfing erneuert und verbreitert.

Dafür wird die Straße in diesem Bereich ab Montag, 8. Februar, komplett gesperrt. Die Staatsstraße 2092 erhält im Einmündungsbereich eine eigene Abbiegespur. Daneben werden umfangreiche Entwässerungs-, Erd- und Kabelarbeiten durchgeführt und die Straße neu asphaltiert. Die Sperrung wird bis einschließlich Freitag, 4. Juni, dauern. Die Umleitung erfolgt vom Kreisverkehr bei Aichet über Schonstett bis Frieberting und dann über die Staatsstraße nach Halfing. In der Gegenrichtung verläuft die Umleitungsstrecke entsprechend.

Kommentare