Singhammer spendet 5000 Euro für Benedetto-Menni-Nest

Mit einer großzügigen Spende beteiligt sich heuer die Singhammer Bodensysteme GmbH an der Weihnachtsaktion der Heimatzeitungen.

Die Geschäftsführer (von links) Tobias und Franz Singhammer überreichten Redaktionsleiter Willi Börsch einen Scheck über 5000 Euro. „Wir waren am Bau des Benedetto-Menni-Nestes in Aschau beteiligt und haben so einen Einblick in die Situation des Vereins und der jungen Menschen mit Beeinträchtigung bekommen“, so Franz Singhammer. „Als wir lasen, dass die OVB-Aktion heuer den Menschen dort zugutekommt, haben wir uns spontan entschlossen, das Projekt zu unterstützen. Wir sind überzeugt, dass das Geld hier bestens angelegt ist.“ Die Rimstinger Firma blickt auf eine über 50 Jahre alte Tradition zurück. Sie ist als Experte für Designböden und Estriche genauso bekannt wie für ihr Know-how in Sachen Abdichtung und Bautrocknung. Ziegler

Kommentare