Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Die gute Nachricht

Schüler helfen Schülern über die Straße

Bruckmühl. – Den Mangel an Schulweghelfern behebt die Justus-von-Liebig-Schule in Bruckmühl jetzt auf besondere Weise: Sie setzt sozusagen auf „eigenes Personal“, denn künftig übernehmen Neunt- und Zehntklässler diese Aufgabe.

Geschult werden sie nach dem Ausbildungsplan der Polizei, der verschiedene Module umfasst. Der ehrenamtliche Dienst werde sich, so die Schulleitung, auch im Lebenslauf der jungen Leute positiv auswirken.

Mehr zum Thema

Kommentare