Rosenheimer will "Voice of Germany" werden

+

Am morgigen Donnerstag startet auf den TV-Sendern ProSieben und Sat.1 die Musik-Casting-Show "Voice of Germany".

Prominente Künstler wie Xavier Naidoo oder Nena machen sich dabei auf die Suche nach deutschen Gesangstalenten. 150 Hobbysänger schafften es in die Show, ab morgen um 20.15 Uhr kämpfen sie nun sechs Folgen lang um den Einzug in die zweite Runde. Einer davon ist der Rosenheimer Josef Prasil (20). Der Abiturient, der leidenschaftlicher Fan von Robbie Williams ist, will die Jury vor allem mit romantischen Balladen überzeugen. Schwer verliebt in seine im jüngsten Australien-Urlaub kennengelernte neue Freundin, dürften ihm Schmuse-Songs im Moment ohnehin leicht von den Lippen gehen. Foto re

Kommentare