Rosenheim: Kreistagsfraktion der Freien Wähler besichtigt Großbaustelle

Unter dem Motto „ Fraktion vor Ort“ informierte sich die Kreistagsfraktion der Freien Wähler bei einer Tour in Wasserburg über den Stand beim Neubau der RoMed-Klinik und des kbo-Inn-Salzach-Klinikums.

Die Baustellenführung übernahmen Dr. Theodor Danzl und Dr. Stefan Piehler, die Gesamtverantwortlichen für den Neubau. Es werden 240 Millionen Euro verbaut, rund 2000 Personen werden dort künftig ihren Arbeitsplatz haben. Fraktionsvorsitzender Sepp Lausch: „Der Klinikstandort Wasserburg ist für mindestens 40 Jahre gesichert.“ Das Bild zeigt (von links) Josef Lausch, Paul Dirnecker, Bürgermeister von Schonstett, Dr. Piehler, Kreisrat Georg Pritzl, Bezirksrat Sepp Hofer, Kreisrat Sepp Baumann sowie Kreisrätin Barbara Stein bei der Besichtigung re

Kommentare