Platzerl erfreuen gleich doppelt

-
+
-

Die „Litzldorfer Gletschernelken“, eine fröhliche Gruppe faschingsbegeisterter Damen, hat auf dem Regionalmarkt in Bad Feilnbach fleißig selbst gebackene Platzerl verkauft.

Am dortigen Hofladen-Stand von Vroni Seebacher (links), die von Geli Kurz (Vierte von links) beim Verkauf unterstützt wurde, kam die stolze Summe von 400 Euro zusammen. Dieses Geld lassen die quirligen Damen der OVB-Weihnachtsaktion zugutekommen. So freuen sich über die feinen Platzerl nicht nur die Kunden, die eingekauft haben, sondern in der Folge auch die Kinder im Haus Christophorus in Brannenburg. re

Kommentare