Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


ANMELDUNG AB SOFORT

Online-Seminar soll Schwangeren helfen

Rosenheim –Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Rosenheim bietet für Schwangere erstmals ein Online-Seminar an.

Für ein gesundes He ranwachsen des Babys gibt es viele verschiedene Dinge, die wissenswert sind. Was braucht der Körper, um das Kind und die Mutter optimal zu versorgen? Ist vegetarische oder vegane Ernährung in Ordnung? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt Dipl.-Ökotrophologin Doris Bernhofer. Das Online-Seminar ist kostenfrei und findet an folgenden Terminen statt: am Donnerstag, 20. Mai, von 19 bis 20.30 Uhr oder am Montag, 21. Mai, von 16.30 Uhr bis 18 Uhr. Die Anmeldung zur Veranstaltung erfolgt unter www.aelf-ro.bayern.de/ ernaehrung. Alle Teilnehmer erhalten vorab eine E-Mail mit genauen Informationen für den Online-Zugang zur Veranstaltung. Weitere Informationen gibt es von Ansprechpartnerin Christiane Huebner, per E-Mail an christiane.huebner@aelf-ro.bayern.de, oder unter Telefon 0 80 31/30 04 12 05.

Mehr zum Thema

Kommentare