Namenstage heute und morgen

Andreas „der Schotte“. (griech.): Der Mannhafte.

Im neunten Jahrhundert Archidiakon in Fiesole in Italien.

Jakob Bianconi (hebr.): Der Nachgeborene. Gründete im 13. Jahrhundert ein Kloster in Bevagna in Italien.

Philippus Benitius (griech.-latein.): Der Pferdefreund. War im 13. Jahrhundert Generalprior des Servitenordens. Weigerte sich, Papst zu werden.

Regina „Königin des Himmels“ (latein.): Die Königin. Titel der Gottesmutter Maria.

Isolde (Ansoalda): Lebte als Ordensfrau um 1000 in Nordfrankreich. Sie erneuerte durch ihr Wort, vor allem aber durch ihr Vorbild. Litt sieben Jahre an unheilbarer Krankheit, bis der Tod sie erlöste.

Kommentare