Klaus Hörgl wird vermisst

Wird vermisst: Klaus Hörgl.
+
Wird vermisst: Klaus Hörgl.

Rosenheim/Kiefersfelden - Die Polizei sucht nach Klaus Hörgl. Der 47-Jährige ist wegen einer Krankheit dringend auf Medikamente angewiesen. Hörgl ist seit Dienstagmorgen aus einer Wohngruppe für "Betreutes Wohnen" in Rosenheim abgängig. Die Polizei befürchtet, dass der Vermisste hilflos und ohne Orientierung ist.

Nach den Erkenntnissen der Polizei ist Hörgl nicht mit einem Fahrzeug unterwegs. Er ist 180 Zentimeter groß, kräftig bis korpulent, hat kurze dunkelblonde Haare mit Geheimratsecken und Stirnglatze und trägt weder Bart noch Brille. Bekleidet ist er vermutlich mit einer zweifarbigen Windjacke (olivgrün/braun) und Jeans.

Hinweise nimmt die Polizei Kiefersfelden unter der Telefonnummer 08033/9740 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. re

Kommentare