In Kiefersfelden entsteht ein einzigartiges Projekt

Direkt an der Autobahn liegt das 40 000 m2 große Kaiserreich. und Renderings Kaiserreich Kiefersfelden

An der Autobahnabfahrt Kiefersfelden errichtet die Unternehmensgruppe Unterberger auf rund 40 000 Quadratmetern das „Kaiserreich Kiefersfelden“ – einen Genuss- und Kompetenzpark mit Büros, Gewerbe- und Ausstellungsflächen, hochwertiger Gastronomie, kleineren Handelsflächen, einer Kinder- und Entertainmentwelt mit 3-D-Kino, einem Hotel und einer Tankstelle.

Kiefersfelden - Die Einzigartigkeit dabei: Das Kaiserreich folgt dem Living-Office-Konzept: Das entstehende Angebot passt sich an die über den Tag verteilten, unterschiedlichen Bedürfnisse der Besucher an. Dazu zählen die Mitarbeiter und Kunden des Kompetenzparks ebenso wie Durchreisende, Touristen oder Einheimische, die dort verschiedene Freizeit- und Dienstleistungsangebote im Genusspark nutzen wollen.

VielfältigeDienstleistungenim Genusspark

So öffnet neben der 24/7- Tankstelle ein Bäcker in den Morgenstunden, um die Berufstätigen mit frischem Gebäck und Kaffee zu verwöhnen. Über die Mittagszeit stehen den Hungrigen mehrere unterschiedliche Restaurants zur Verfügung und am frühen Abend öffnen rechtzeitig die Bars, um Freunde zu treffen oder mit den Arbeitskollegen gemeinsam einen Sundowner zu genießen. Verschiedene Dienstleistungen wie Beautystudios, Shops oder Gesundheits- und Fitnessanbieter sollen das Angebot ergänzen.

Entspannen undarbeiten mit Blickaufs Kaisergebirge

Aber nicht nur die Berufswelt ist im Kaiserreich willkommen. „Die hohe Frequenz und direkte Erreichbarkeit über die Autobahn sowie die wunderschöne Lage inmitten der imposanten Bergwelt machen das Kaiserreich Kiefersfelden zu einer einzigartigen Location für Unternehmen und Besucher gleichermaßen“, so Sebastian Herbig, Vertriebskoordinator bei Unterberger und zuständig für dieses Großprojekt.

Direkt an der Autobahn liegt das 40 000 m2 große Kaiserreich. und Renderings Kaiserreich Kiefersfelden

Für Kinder entsteht etwa eine großartige Kinder-Erlebniswelt. Eltern oder Großeltern entspannen sich auf der Terrasse bei Kaffee und Kuchen, während die Kinder durch die klimatisierte Halle toben. Für die älteren Kids und natürlich auch alle Erwachsenen steht ein für die Region einzigartiges 3-D-Kino zur Verfügung. Spannung und Spaß sind im Kaiserreich garantiert.

Kompetenzparkschafft Grundlage fürdie Arbeitswelt 4.0

Besonderes Augenmerk wird im Kaiserreich auf das Thema New Work gelegt. Denn in Zukunft sind Arbeitsorte gefragt, die Kreativität, Austausch und lebenslanges Lernen fördern. Räume sollen zum Lernen, Entspannen, Konzentrieren, Brainstormen und Kommunizieren einladen. Diese Aspekte fordern ein hohes Maß an vielfältigen Optionen bei der Schaffung von Arbeitswelten, die dem New-Work-Ansatz folgen. Das Kaiserreich hat in seiner Grundkonzeption zahlreiche Optionen bedacht, die Mieter die ideale Basis für die zukünftige Arbeitswelt bieten. Ein Aspekt davon ist die für die Region einzigartige Anbindung an das Internet mittels Glasfaser. Somit stehe von Anfang an High-Speed-Internet für alle digitalen Dienste in der Arbeitswelt zur Verfügung.

Mietinteressentenkönnen jetzt nochmitreden

Die erste Teileröffnung steht bereits in den Startlöchern. Im Sommer eröffnet das Best Western Hotel. Ein weiterer großer Vorteil im Kaiserreich. Unternehmen, die regelmäßig Kunden ins Kaiserreich einladen, können diese im direkten Umfeld bestens unterbringen. In Bau befindet sich ebenfalls schon die Tankstelle sowie ein Restaurant von McDonalds.

Es ist also alles für Erfolg im Kaiserreich angerichtet. Die weiteren Bauphasen sind gerade in der Detail-Planungsphase und besondere Wünsche können gerne berücksichtigt werden.

Wir beraten Sie gerne.

Sebastian Herbig,

Vertriebskoordinator

Telefon +49 8033 302 66 24

Einzigartig in der Region: das geplante 3D-Kino.

Kommentare