DIE GUTE NACHRICHT

Immling profitiert von Kulturfonds

Rosenheim – Über die Verteilung der Mittel in Höhe von rund 5,3 Millionen Euro im Bereich Kunst hat heute der Ausschuss für Wissenschaft und Kunst im Bayerischen Landtag beraten und der Haushaltsausschuss beschlossen.

Gerade in diesem Jahr, in dem die Kulturschaffenden im ganzen Land von der Corona-Krise hart getroffen sind, wirke der Kulturfonds als eine stabile Säule. Der Verein „Unsere Oper“, der das „Immling Festival“ durchführt, erhält für Brandschutzmaßnahmen eine Unterstützung in Höhe von 60 000 Euro.

Kommentare