BUNDESTAGSWAHL

Gerhard Schloots wird einstimmig zum Freie-Wähler-Kandidat nominiert

Gerhard Schloots
+
Gerhard Schloots

Die Freien Wähler im Bundeswahlkreis Rosenheim gehen mit ihrem frischgekürten Kandidaten Gerhard Schloots ins Rennen. Bis vor Kurzem noch Kreishandwerksmeister betritt er nun ein anderes Parkett.

Rosenheim – Schloots, der in Rosenheim jahrzehntelang seinen Friseursalon betrieb und in der Gemeinde Bad Endorf lebt, kennt die Herausforderungen in Stadt und Land gleichermaßen.

„Eine ideale Besetzung: Mit Gerhard Schloots tritt ein erfahrener Mann auf das bundespolitische Feld. Wir gratulieren herzlich zur Wahl!“, so Christine Degenhart, Freie Wähler-Kreisvorsitzende Rosenheim-Stadt.

In einer gemeinsamen Versammlung der Freien Wähler Stadt und Land wurde Schloots einstimmig gewählt.

Weitere Artikel und Nachrichten aus dem Rosenheimer Land finden Sie hier.

Erstmals fand eine Kandidatenkür im Rahmen einer Veranstaltung statt.

Die Digitalisierung sei nur ein Beispiel für die großen Themen, die auf Bundesebene behandelt werden müssen – neben weiteren, die hier in der Region „brennen“ und im Bund nach Lösung riefen, so Degenhart. re

Mehr zum Thema

Kommentare