Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Die gute Nachricht

Gemeinsam für mehr Zivilcourage

Bad Aibling –. Der Verein „Mut & Courage“ setzt sich dafür ein, hinzusehen, statt wegzuschauen und für sich, seine Überzeugungen und andere Menschen einzustehen.

„Die Wurzel für Zivilcourage ist Selbstbestimmung, Gemeinschaft, Solidarität und Werte-Vorstellungen basierend auf Gleichheit und Demokratie“, betont Irene Durukan, Vorsitzende von „Mut & Courage“. Am kommenden Sonntag, 19. September, ist „Tag der Zivilcourage“. Durukan und ihre Mitstreiter sind auf dem Marienplatz und wollen die Menschen für dieses wichtige Thema sensibilisieren.

Mehr zum Thema

Kommentare