Wie gemalt

+

In einer traumhaften Stimmung präsentierte sich der Himmel über dem Chiemgau am frühen Montagabend.

Die untergehende Sonne tauchte das Wolkenmeer über dem bayerischen Meer in rosarote Farben. Spaziergänger nutzten den Zweiten Weihnachtsfeiertag für einen Gang rund um die Seen und Wanderwege und erfreuten sich wie hier am Chiemsee-Ostufer in der Nähe von Schützing bei rund fünf Grad an der wie gemalt wirkenden Wolken- und Seelandschaft. Foto wittenzellner

Kommentare