Exklusive Nachrichten für unsere Abonnenten

Rosenheim – Nachrichten, Gesprächsstoff, fundierte Informationen aus der Region – dafür stehen die OVB-Heimatzeitungen.

Und das nicht nur klassisch auf Zeitungspapier, sondern längst auch in digitaler Form auf E-Paper und auf unserem Portal OVB Online. Dort wird tagesaktuell aus der Region und darüber hinaus berichtet. Wobei die Top-Geschichten, unsere Premium-Artikel, ausschließlich unseren Abonnenten vorbehalten sind.

Aufgrund der allgemeinen Kostenentwicklung wird sich nun zum 1. Januar 2021 der Bezugspreis der OVB-Produkte erhöhen. Das Premium-Abo wird künftig monatlich 44,90 Euro kosten – und beinhaltet eine ganze Menge an „Informationsgehalt“. Neben den täglichen Print-Ausgaben der OVB-Heimatzeitungen (Montag bis Samstag) ist der Zugriff auf das jeweilige E-Paper inklusive, das unseren Abonnenten ab sofort bereits am Vorabend ab 21.30 Uhr zur Verfügung steht. Das bedeutet: bereits am Vorabend digital die Zeitung von morgen lesen zu können.

Hinzu kommt für unsere Premium- und Digital-Abonnenten: Sie können sich kostenfrei den Zugang zu unserem Nachrichtenportal OVB Online freischalten lassen und haben Zugriff auf sämtliche OVB-Plus-Berichte mit exklusiven Inhalten (Hilfe beim Freischalten per E-Mail aboservice@ovb.net oder Telefon 0 80 31/213 213).

Ein weiteres „Plus“: der OVB-Feierabend-Newsletter, der täglich von Sonntag bis Freitag punkt 17 Uhr per E-Mail versandt wird mit einem Überblick über die Top-Themen des Tages und Nachrichten aus der gesamten Region – von Rosenheim bis nach Mühldorf. Unseren Digital- und Premiumabonnenten ist der Zugriff auf die Plus-Artikel in vollem Umfang möglich.

Ebenfalls mit im OVB-Paket für unsere Abonnenten: der Einblick in das Portal OVB-Traueranzeigen mit den Todesanzeigen aller sieben Lokalausgaben und damit aus der gesamten Region.

Seit Kurzem neu dabei: das OVB-Online-Kreuzworträtsel, das die täglichen Rätsel in der Zeitung ergänzt – und das unsere Abonnenten online spielen können.

Weitere Vorteile bietet für unsere Premium-Abonnenten die OVB-Abo-Card (auch als App fürs Smartphone) mit attraktiven Rabattaktionen, Gewinnspielen und weiteren Vorteilen mit wechselnden Partnern aus der Region.

Die weiteren Abopreise im Überblick: Das Samstags-Abo der Tageszeitung wird künftig 12,90 Euro pro Monat kosten; das Digital-Abo (E-Paper und Vollzugriff auf OVB-Online) 29,90 Euro. Des Weiteren wird sich das Abo „Digital+“, das E-Paper, die OVB-Online-Angebote und die Samstagsausgabe der Tageszeitung auf monatlich 34,90 Euro erhöhen.

Die Tageszeitung im Einzelverkauf wird wochentags ab dem neuen Jahr 2,30 Euro kosten, die Samstagsausgabe 2,50 Euro. Stabil bleibt der Preis für das OVB-Online-Abo mit 14,90 Euro. Verlag und Redaktion

Kommentare