CORONAVIRUS

Entwarnung im Kindergarten

Wasserburg – Der Kindergarten Gänseblümchen in der Wasserburger Köbingerbergstraße hat wieder geöffnet.

Weil einige Mitarbeiter leichte Krankheitssymptome aufwiesen, hatte das Gesundheitsamt die Einrichtung vorsorglich geschlossen (wir berichteten). Nun gibt es Entwarnung. Dies meldet der Leiter Peter Arnold auf der Homepage des Integrationskindergartens. „Wir haben einen täglichen Corona-Ticker auf unserer Homepage“, sagt er im Gespräch mit der Wasserburger Zeitung. Da sich in Corona-Zeiten schnell etwas ändern kann, können sich die Eltern hier immer rasch informieren. kla

Kommentare