Ein echter Ritterschlag in Bad Aibling

OVB
+

Bad Aibling - Auch im Jahr 2012 gibt es Ritter und Ritterorden. Am Wochenende traf sich der Deutsche Ritterordnen in Bad Aibling und nahm zwei neue Mitglieder auf.

Die Vorstellungen von Rittern sind teilweise so verstaubt wie viele altertümliche Ritterrüstungen in Museen: eine klappernde Rüstung, ein schwerer Helm und ein Schwert samt Schild. Dazu noch eine holde Maid, die vor einer Gefahr gerettet werden muss.

Auch in der heutigen Zeit gibt es Ritter und ganze Ritterorden. Doch diese heben sich komplett vom Klischee ab. Der Grundsatz dieser Orden ist es, die christliche Nächstenliebe vorzuleben und hilfsbedürftige Menschen zu unterstützen. Der Deutsche Ritterorden St. Georg traf sich am Wochenende in Bad Aibling zu seinem Jahreskonvent, um eben dieses Ziel des Ordens in den Vordergrund zu rücken und zwei neue Ritter aufzunehmen. Das Bild zeigt den großen Moment für ein neues Mitglied des Ordens: Den Ritterschlag durch den Großmeister.

Kommentare