Dreister Dieb in der Tankstelle

Rosenheim – Ein 23 Jahre alter Rosenheimer kam am vergangenen Sonntag, 12.

April, gegen 11.30 Uhr in den Verkaufsraum einer Tankstelle in der Äußeren-Münchener-Straße. Aus einem Regal nahm er eine Flasche Whisky und eine Tüte mit Chips. Ohne zu bezahlen ging er in Richtung Ausgangstür und rief den Mitarbeitern der Tankstelle zu: „Ich muss nicht zahlen!“ Das teilt die Polizei in einer Pressemeldung mit. Der Täter lief dann in Richtung Innenstadt davon, die Angestellten konnten ihn nicht mehr einholen. Nach einer kurzen Fahndung griff eine Rosenheimer Polizeistreife den Mann auf. Die Beamte fanden den Whisky und die Chips im Rucksack des 23-Jährigen. Diesen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Diebstahls. Außerdem hat der Mann wohl gegen die geltenden Ausgangsbeschränkungen verstoßen.

Kommentare