Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Jury aus OVB-Redaktion prämiert die schönsten Bilder

Dino-Malwettbewerb in der Region Rosenheim / Mühldorf: drei Hauptpreise vergeben

Die bunten Einreichungen beim Malwettbewerb
+
Die bunten Einreichungen beim Malwettbewerb
  • VonPaula Trautmann
    schließen

Große Resonanz bei OVB-Malwettbewerb: Eine Jury aus Reportern der OVB-Redaktion Rosenheim hat die Top 20 aus drei Altersgruppen (bis sechs Jahre; 7 bis 9; und ab 10 Jahre) ausgewählt. Unter diesen wurden letztendlich die drei Hauptpreise verlost.

Rosenheim/Mühldorf – Der erste Preis geht an Tobias Sturainer (11) aus Halfing. Er darf mit seiner Familie das Dinoland Tüßling besuchen. Zusätzlich bekommt er einen 50-Euro-Gutschein für den Souvenirladen. Gewinnerin des zweiten Preises ist Angelina Westermeier (8) aus Polling. Sie darf mit ihrer Familie in den Salzburger Zoo. Der dritte Preis geht an Isaiah Pichler Brustein (9) aus Kolbermoor. Er bekommt ein Paket von McDonald’s. Enthalten sind Gutscheine und eine „Mystery Box“.

Sonderpreis für die Klasse 4a der Schwindegger Grundschule

Einen nachträglich gestifteten Sonderpreis hat sich die Klasse 4a der Schwindegger Grundschule „ermalt“: Die Schüler haben im Kunstunterricht bei ihrer Lehrerin Beate Palloch 18 kunterbunte Werke kreiert und diese eingesandt. Sie dürfen nun eine Klassenfahrt ins Dinoland Tüßling unternehmen. „Die Kinder freuen sich riesig, weil wir heuer kein Schullandheim hatten“, sagt Palloch. Wegen der Corona-Pandemie sei alles eingeschränkt gewesen. Ihre Schüler seien deshalb „ganz erpicht“ gewesen, bei dem Wettbewerb mitzumachen.

Lese Sie auch: Wer zeichnet den schönsten Dino? Tickets für Dinoland und Zoo Salzburg bei Malwettbewerb gewinnen

Ausstellung der Dinos und Zootiere

Die Sommerferien über noch bis 12. September werden nun jede Woche im Wechsel Bilder aus der Region Rosenheim in den Schaufenstern der OVB-Heimatzeitungen in der Hafnerstraße ausgestellt. Danach können die Werke aus dem Landkreis Rosenheim in der OVB-Redaktion abgeholt werden.

Junge Künstler aus dem Landkreis Mühldorf bekommen ihre Bilder in der Mühldorfer Redaktion zurück. Die Preise werden zugesandt.

Den Hauptpreis gewinnt der Halfinger Tobias Sturainer (11). Er darf das Dinoland Tüßling mit seiner Familie besuchen.

In den Salzburger Zoo (zweiter Preis) darf Angelina Westermeier (8) aus Polling.

Der dritte Gewinner ist Isaiah Pichler Brustein (9) aus Kolbermoor. Er bekommt McDonald’s-Gutscheine.

Nathalie Almer (7) aus Prien hat einen T-Rex gemalt. Auch ihre beiden Geschwister Corinna (10) und Martin (5) haben am Wettbewerb teilgenommen.

Bettina Reisinger (7) aus Ampfing hat einen blauen und einen getigerten Saurier gemalt.

Dieser realistische Dino stammt von Vincent Weigl (11) aus Mühldorf. Wie ein echter Künstler hat er sein Werk sogar signiert.

Spitze Zähne hat der T-Rex von Martin Wachinger (11) aus Großkarolinenfeld.

Ein gefährliches Exemplar hat Maxi Haimmerer (10) aus Rosenheim gezeichnet.

Sehr viel Mühe hat sich Bastian Gabler (10) gegeben. Er geht in die 4a der Grundschule Schwindegg. Die ganze Klasse hat bei dem Wettbewerb mitgemacht.

Ein farbenfrohes Exemplar hat Michael Steckermeier (5) aus Amerang eingesandt.

Einen langen Hals hat Rijona Janusais Giraffe. Sie ist zehn Jahre alt und aus Schwindegg (Klasse 4a).

Einen Flugsaurier und einen Vulkan hat Lea Klement (10) aus Rosenheim gemalt.

Die dreijährige Elena Stollmann aus Bad Aibling war höchstmotiviert, den Wettbewerb zu gewinnen.

Auch Zootiere waren gefragt: Alicia Hohenadl (10) aus Schwindegg (Klasse 4a) hat einen Papagei gemalt.

Einen Dilophosaurus hat Lukas Stangl (7) aus Aschau im Chiemgau gemalt.

Gleich drei verschiedene Saurier hat Elena Hager (7) aufs Papier gebracht. Sie wohnt am Samerberg.

Ganz in Grün: Felix Steidle aus Wasserburg ist einer der jüngsten Teilnehmer. Er ist vier Jahre alt.

Vitus Gürtler (5) aus Vagen hat seinen Dino vor einem Vulkan gemalt. Dieses Motiv war bei den Teilnehmern sehr beliebt.

Ganz schön stachelig ist Marina Mayers Dino. Die Achtjährige kommt aus Bad Feilnbach.

Mehr zum Thema

Kommentare