Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Chiemsee

Die Insel war am schnellsten

Rosenheim – Das war keine große Überraschung: Die kleinste Gemeinde im Landkreis Rosenheim war bei der Bundestagswahl auch die erste, die ihre Zahlen an das Landratsamt lieferte.

Schon vor 19 Uhr präsentierten die Wahlhelfer der Gemeinde Chiemsee ihr Gesamtergebnis. Das schnellste einzelne Wahllokal- beziehungsweise Stimmbezirk-Ergebnis meldete Riedering um 18.42 Uhr. Um 19 Uhr waren im Wahlkreis Rosenheim 39 von 437 Stimmbezirken ausgezählt, um 20 Uhr 248, um 21 Uhr 340 und um 22 Uhr 404. Das Gesamtergebnis stand um 22.11 Uhr fest, als auch Bad Aibling als letzte Kommune meldete.

Mehr zum Thema

Kommentare