26 Chöre bringen die Stadt zum Klingen

Rosenheim – Unter dem Motto „Rosenheim singt“, findet am Mittwoch, 29.

Mai, ein Chorfest in der Innenstadt statt. Der Startschuss fällt um 19 Uhr auf dem Max-Josefs-Platz. Der Abend endet mit einem gemeinsamen Auftritt aller 800 Sänger gegen 23 Uhr auf dem Salzstadel. Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei, Spenden kommen Unicef zugute.

St. Nikolaus: 19.20 Uhr Chorkreis St. Quirinus, 20 Uhr Kirchenchor St. Georg, 20.40 Uhr Chorgemeinschaft Irschenberg, 21.20 Uhr Singgemeinschaft Frasdorf, 22 Uhr Chor an der Erlöserkirche.

St. Josef, Innstraße: 19.20 Uhr Vokalquadrat, 20 Uhr Dekanatskammerchor, 20.40 Uhr 8 on, 21.20 Uhr Dekanatskammerchor, 22 Uhr Incantiamo – Kammerchor des Bach-Chors Wasserburg.

Ballhaus: 19.20 Uhr Con Brio Chor, 19.40 Uhr Frauenchor, 20.20 Uhr Männerchor Rosenkavaliere, 21 Uhr Aisinger-Chor der Versöhnungskirche, 21.40 Uhr Die Rimsinger, 22.20 Uhr Festivalchor Immling.

Aula des Ignaz-Günther-Gymnasiums: 19.40 Uhr Oberstufenchor IGG, 20.20 Uhr Chöre der Mädchenrealschule, 21 Uhr Jugendchor Apostelsingers, 21.40 Uhr Chor der Hochschule Rosenheim, 22.20 Uhr TeaCup St. Michael.

Erlöserkirche: 19.40 Uhr Chor der Innphilharmonie, 20.20 Uhr Kirchenchor St. Michael, 21 Uhr Klinikchor Rosenheim, 21.40 Uhr Gospelsingers Rosenheim, 22.20 Uhr Kammerchor Rosenheim.

Kommentare