KARL-HEINRICH ZEUNER NICHT MEHR ANGETRETEN

Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig ist neue Kreisevorsitzende des Rosenheimer BRK

Wechsel an der Spitze: Daniela Ludwig übernimmt den Vorsitz des BRK-Kreisverbandes von Karl-Heinrich Zeuner.
+
Wechsel an der Spitze: Daniela Ludwig übernimmt den Vorsitz des BRK-Kreisverbandes von Karl-Heinrich Zeuner.

Wechsel an der Spitze des Rosenheimer BRK-Kreisverbandes: Nach 20 Jahren im Amt des Vorsitzenden trat Karl-Heinrich Zeuner nicht mehr zur Wahl an. Zur neuen Vorsitzenden wurde Bundestagsmitglied und Bundesdrogenbeauftragte Daniela Ludwig gewählt, die bereits seit 2005 den Stellvertreterposten inne hat.

Rosenheim – „Ich nehme dieses neue Amt aus voller Überzeugung an“, betonte Ludwig. „Das BRK leistet nicht nur in Corona-Zeiten einen herausragenden Dienst an der Gesellschaft. Die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben einen wesentlichen Anteil daran, dass Stadt und Landkreis Rosenheim mit einer hervorragenden medizinischen Versorgung aufwarten können.“ Sie übernehme laut Ludwig einen „gut aufgestellten Kreiserband“, was nicht zuletzt der Verdienst von Zeuner sei.

Lesen Sie auch:

„Es war eine Achterbahnfahrt“: Blutspendedienst Wasserburg zieht Bilanz nach einem Jahr Pandemie

Zeuner selbst engagierte sich 61 Jahre für das BRK, davon 33 Jahre bei der Wasserwacht, acht Jahre als Schatzmeister und die vergangenen 20 Jahre als Vorsitzender des BRK-Kreisverbandes. „Jetzt ist es gut“, sagte der 76-Jährige,

Des Weiteren wurde von den Mitgliedern Freddy Eisner als erster Stellvertreter im Amt bestätigt, ebenso die Chefärztin Elke Biermaier sowie ihr Stellvertreter Dr. Christof Geigerseder und der Justiziar Walter Poppe.

Lesen Sie auch:

Schnellere Hilfe im Notfall – Ambulanz Rosenheim bekommt Standorte in Bad Feilnbach und Eggstätt

Neu im Amt sind Josef Hunger als zweiter stellvertretender Vorsitzender und Franz Weiß als Schatzmeister. Sein Stellvertreter ist nun Manfred Wirth, der bisherige Schatzmeister. Der neue Vorstand tritt im Mai seine Tätigkeit an. (re)

Kommentare