Boarische Singstund: Einfach miteinander singen

+

Das ist das Ziel der "Boarischen Singstund", die der Bayrische Inngau-Trachtenverband dreimal im Jahr anbietet.

Diesmal trafen sich in Flintsbach fast 60 Sänger unter der Leitung von Gabi Reiserer und Hans Wiesholzer. Jede Stimmlage wurde zunächst einzeln gesungen, sodass die Teilnehmer selbst herausfinden konnten, welche Stimme ihnen am besten gefällt. Am Ende entstand aus vielen einzelnen Sängern ein beachtlicher Chor. Foto re

Kommentare