Beratung für junge Eltern

Rosenheim - Das richtige Baden eines Babys, Haarwäsche, Nagelpflege, die ersten Zähne oder das Vermeiden von Wundsein durch Windeln - für junge Eltern gibt es viel zu beachten und dementsprechend viele Fragen.

Aus diesem Grund bietet das Staatliche Gesundheitsamt allen Müttern und Vätern eine kostenfreie Beratung an. Jede Frage werde ohne Zeitdruck beantwortet, verspricht die Leiterin des Staatlichen Gesundheitsamtes, Dr. Irmgard Wölfl. Nächste Mütter-/Väterberatung findet am Montag, 4. Februar, von 13.30 bis 15 Uhr im Gesundheitsamt in der Prinzregentenstraße 19 in Rosenheim statt.

Kommentare