Fotos

Benedikt XVI. - Die Region und ihr Papst

Johann Nußbaum überreicht Papst Benedikt anlässlich dessen 88. Geburtstags Bücher, die er über die Familie Ratzinger geschrieben hat.
1 von 11
Johann Nußbaum überreicht Papst Benedikt anlässlich dessen 88. Geburtstags Bücher, die er über die Familie Ratzinger geschrieben hat.
Monsignore Thomas Frauenlob (links) und der stellvertr. Landrat von Traunstein Michael Koller (rechts) bei einer Privataudienz des Papstes im August 2022.
2 von 11
Monsignore Thomas Frauenlob (links) und der stellvertr. Landrat von Traunstein Michael Koller (rechts) bei einer Privataudienz des Papstes im August 2022.
Josef Ratzinger bei einem Besuch in Prien-Urschalling gemeinsam mit seinem Bruder Georg im Jahr 1999.
3 von 11
Josef Ratzinger bei einem Besuch in Prien-Urschalling gemeinsam mit seinem Bruder Georg im Jahr 1999.
Erzbischof Josef Ratzinger besucht Unterwössen. Hier im Gespräch mit dem Ehrenvorsitzenden des Bayerischen Trachtenverbands Otto Dufter.
4 von 11
Erzbischof Josef Ratzinger besucht Unterwössen. Hier im Gespräch mit dem Ehrenvorsitzenden des Bayerischen Trachtenverbands Otto Dufter.
Ein besonderer Moment im Jahr 1999: Besuch der Ratzinger-Brüder Joseph und Georg (Zweiter von rechts) auf der Ratzinger Höhe in der Gemeinde Rimsting.
5 von 11
Ein besonderer Moment im Jahr 1999: Besuch der Ratzinger-Brüder Joseph und Georg (Zweiter von rechts) auf der Ratzinger Höhe in der Gemeinde Rimsting. Betitelt wurde der damalige Beitrag mit den Worten: „Eure Eminenz, trink ma no a Hoibe“.
Erzbischof Joseph Ratzinger hat vielen Jugendlichen in der Region das Sakrament der Firmung gespendet. Unser Bild zeigt ihn 1982 beim Empfang zur Firmung in Prien.
6 von 11
Erzbischof Joseph Ratzinger hat vielen Jugendlichen in der Region das Sakrament der Firmung gespendet. Unser Bild zeigt ihn 1982 beim Empfang zur Firmung in Prien. Im Bild rechts: Pfarrer Konrad Huber.
Benediktsäule, die vom Bruder von Papst Benedikt XVI., Professor Georg Ratzinger, im Oberaudorfer Kurpark 2009 gesegnet wurde.
7 von 11
Als „christliches Ausrufezeichen von unwahrscheinlicher Dichte“ bezeichnete der Eggenfeldener Künstler Joseph Michael Neustifter die von ihm geschaffene Benediktsäule, die vom Bruder von Papst Benedikt XVI., Professor Georg Ratzinger, im Oberaudorfer Kurpark 2009 gesegnet wurde.
Abschied von Kardinal Joseph Ratzinger im Münchner Herculessaal am 28. Februar 1982 vor seinem Abflug nach Rom
8 von 11
Abschied von Kardinal Joseph Ratzinger im Münchner Herculessaal am 28. Februar 1982 vor seinem Abflug nach Rom. Die Musikkapelle Kiefersfelden unter der Leitung von Hans Bichler spielt schneidig auf.
Kardinal Joseph Ratzinger (Mitte) nach der Begräbniszeremonie auf dem Weg ins Zelt zum Leichenschmaus. Rechts neben Ratzinger ist Friedrich Kardinal Wetter, damals Erzbischof von München und Freising.
9 von 11
Auch Karlheinz Rieger, freier Mitarbeiter beim OVB, erinnert sich noch gut an ein Treffen mit dem ehemaligen Papst: „Das war im Oktober 1988 in Rott bei der Beerdigung des ehemaligen bayerischen Ministerpräsidenten, Franz Josef Strauß“, erzählt der 70-Jährige Wasserburger. „Ich war damals als Pressevertreter vor Ort“, berichtet er. Damals war der verstorbene Papst Benedikt XVI. noch Kardinal Joseph Ratzinger. Auf dem Bild zu sehen ist Kardinal Joseph Ratzinger (Mitte) nach der Begräbniszeremonie auf dem Weg ins Zelt zum Leichenschmaus. Rechts neben Ratzinger ist Friedrich Kardinal Wetter, damals Erzbischof von München und Freising.
Der Weg beginnt: Joseph (links) und Georg Ratzinger sowie Rupert Berger feiern 1954 Primiz in St Oswald in Traunstein.
10 von 11
Der Weg beginnt: Joseph (links) und Georg Ratzinger sowie Rupert Berger feiern 1954 Primiz in St Oswald in Traunstein.

Rubriklistenbild: © Anton Hötzelsperger

Kommentare